Geschmack

So schmeckt der Hopfen Gin

So wurde der Geschmack von unserer Community bewertet

Beim Hopfen Gin handelt es sich um einen intensiven Gin. Daher ist der Eigengeschmack sehr dominant. Im Gin Tonic können die Aromen vom Tonic Water etwas untergehen. Ein Dry Tonic Water eignet sich in der Regel sehr gut. Intensive Tonic Water können den schon starken Geschmack aber dennoch gezielt ergänzen. Achte hier beispielsweise auf unsere Empfehlung. Im Geschmack dominieren frische, florale oder süße Noten. Dadurch eignet sich der Gin als Gin Tonic beispielsweise hervorragend als Erfrischung. Der Gin ist würzig oder herb. Dadurch kann der Gin kraftvoll oder schwer wirken, sorgt aber für ein intensives Geschmackserlebnis. Der Gin weist dominierende Geschmacksrichtugen auf, wodurch er eine leichte komplexität aufweist. Daher ist dieser Gin perfekt, wenn man für ein Tasting Vielfälltigkeit im Geschmack sucht. Da wenige Aromen dominieren, überfordert der Geschmack normalerweise nicht. Unserer Community hat der Hopfen Gin sehr gut geschmeckt.

So wurde der Geschmack vom Hersteller bewertet

Der Hopfen Gin ist ein intensiver Gin. Der Eigengeschmack ist stark, wodurch in einem Gin Tonic die Aromen des Tonics leicht verdrängt werden können. Allerdings können auch sehr Geschmacksintensive Tonic Water eine gute Ergänzung sein. Wenn du unsicher bist, nimm ein Dry Tonic Water. Damit kannst du hier in der Regel nichts falsch machen. Florale, firsche oder süße Noten können deutlich wahrgenommen werden, wodurch sich dieser Gin als Gin Tonic perfekt zur Erfrischung eignet. Würzige oder herbe Noten bestimmen den Geschmack mit. Je nach Ausprägung lässt dies den Gin kraftvoll erscheinen. Die Komplexität ist als leicht einzustufen, da dominierende Geschmacksrichtungen vorhanden sind. Dieser Gin ist perfekt, um bei einem Tasting einzelne Geschmäcker zu suchen. Durch die noch geringe Komplexität ist dieser Gin nicht überfordernd.

Das sagt der Hersteller zum Geschmack

Wie würdest du den Charakter des Hopfen Gin beschreiben?
So erhält der New Western Style Gin seinen einzigartig fruchtigen Geschmack durch die Hallertauer Hopfensorte Mandarina Bavaria. Fein ausbalanciert mit Wacholder und Zitronengras zeichnet sich dieser Gin durch seine geringe Schärfe aus und ist auch wunderbar pur zu trinken.
Was ist das Besondere am Hopfen Gin?
Der Hopfen Gin ist, ganz im Stil einer Brauerei, mit Hopfen und Malz gestopft.

Der beste Gin & Tonic

Für den perfekten Gin & Tonic empfehlen wir zum Hopfen Gin das Tonicwater Fever-Tree Indian Tonic Water Als Garnitur empfehlen wir: Abgeflammter Rosmarin
bottle-0
bottle-1
bottle-2

Rezept des Herstellers

Optimal auf den Hopfen Gin abgestimmt, hat die Braumanufaktur Hertl auch ein Tonic Water kreiert. Das Hop Tonic, basierend auf der Hopfensorte Cascade, rundet den Gin in jeder Hinsicht ab und es ergibt sich somit ein stimmiges Gesamtpaket. Folgende Mischung ergibt das perfekte Geschmackserlebnis: - 4 cl Der Hopfen Gin - 3 Eiswürfel - 200 ml Hop Tonic - Abgeflammter Rosmarin Weiter Infos unter: https://braumanufaktur-hertl.de/ 37,5 vol. %, 0,5 Liter, EUR 29,90

Wissenswertes

zum Hopfen Gin
94,18%
So viele Flaschen haben mehr Botanicals als der Hopfen Gin. Dieser Gin verwendet 4 Botanicals, was im Vergleich wenig sind.

Wie ist die Idee zum Hopfen Gin entstanden?
Mitten in Franken liegt die Familienbrauerei Braumanufaktur Hertl, die kleinste & geilste Brauerei Frankens. Ursprünglich bekannt für seine kreativen und qualitativ hochwertigen Biere, hat Braumeister und Gründer David Hertl im Jahre 2019 einen eigenen Gin kreiert.

Botanicals
im Hopfen Gin

Insgesamt 4 Botanicals im Hopfen Gin, davon 4 bekannt.

Herstellung
des Hopfen Gin

Wie wird der Hopfen Gin hergestellt?
Die in Franken verwurzelte Brauerei legt Wert auf Qualität und regionale Produkte. Es wird ausschließlich bayerischer Hopfen und bayerisches Malz verwendet. Auch das Destillat wird direkt in der fränkischen Brauerei produziert. So entsteht ein einzigartiges, regionales Produkt, das das handwerkliche Können und die Aromen aus der Region wiederspiegelt.

Aromatisierung Unbekannt
Basisalkohol Unbekannt
Destillationsvorgänge Unbekannt
Lagerdauer Unbekannt
Hersteller Braumanufaktur Hertl
Brennmeister David Hertl
Bio Zertifizierung -
Lagerung Unbekannt
Flaschenverschluss Aluminium, Kunststoff
Flaschenmaterial Ton

Der Hopfen Gin ist nach Art eines New Western Dry Gin hergestellt. Die Besonderheiten dabei sind:
  • Beigabe von nicht-natürlichen Zusatzstoffen ist erlaubt
  • Beigabe von Zucker ist nicht erlaubt
  • Vor allem ausgefallenere Aromen & Botanicals spielen hier eine Rolle, Wacholder steht im Hintergrund oder ist kaum wahrnehmbar
  • Hat oftmals mit einem klassischen Gin nicht mehr viel gemeinsam

Destillerie

Braumanufaktur Hertl

Deutschland, Bayern

Dein Profil auf Bottlebase.com

Du bist der Hersteller vom Hopfen Gin und hast noch keinen Zugriff auf dein Profil auf Bottlebase.com? Fordere jetzt deinen Zugang an und pflege deine Flaschen bei uns.

Edit Zugang anfordern