Geschmacksprofil

Eure Meinung zum Celler Gin

Community

3 / 5
Wacholder
3 / 5
Frische
5 / 5
Kräuter
4 / 5
Süße
1 / 5
Floral
3 / 5
Würze

Hersteller

4 / 5
Wacholder
5 / 5
Frische
4 / 5
Kräuter
3 / 5
Süße
3 / 5
Floral
3 / 5
Würze

Fragen an den Hersteller

zum Celler Gin
Wie ist die Idee zum Celler Gin entstanden?
Der Celler Gin wurde ursprünglich auf dem Weihnachtsmarkt im Landgestüt Celle hergestellt. Vor der historischen Kulisse des Gestüts wurde der Celler Gin in einer 60 Liter Kupfer-Kolonnenbrennerei mit abnehmbarer Rotationskolonne und einem traditionell-ausgeformten Destillierhut hergestellt.
Wie wird der Celler Gin hergestellt?
Traditionell in einer 60 Liter Kupfer-Kolonnenbrennerei mit abnehmbarer Rotationskolonne und einem traditionell-ausgeformten Destillierhut.
Was ist das Besondere am Celler Gin?
Ursprünglich in Celle hergestellt, jetzt in der Rossgoschen Spirituosen Manufaktur in Hannover.
Was ist eure "best serve" Empfehlung für den Celler Gin?
Perfekt als Gin Tonic wird er ergänzt mit einem trockenen Tonic Water. Als Garnitur passt eine Zitronenzeste oder (getrocknete) Cranberries

Botanicals
im Celler Gin

Es sind keine Details zu den verwendeten Botanicals im Celler Gin bekannt.

Herstellung
des Celler Gin

Aromatisierung Unbekannt
Basisalkohol Unbekannt
Destillationsvorgänge Unbekannt
Lagerdauer Unbekannt
Hersteller Stefan Herzlieb & Vincent Weidig GbR
Brennmeister Vincent Weidig
Bio Zertifizierung Unbekannt
Lagerung Unbekannt
Flaschenverschluss Holz, Kunststoff
Flaschenmaterial Glas

Destillerie

Rossgoschen Spirituosen Manufaktur

Deutschland, Niedersachsen

Dein Profil auf Bottlebase.com

Du bist der Hersteller vom Celler Gin und hast noch keinen Zugriff auf dein Profil auf Bottlebase.com? Fordere jetzt deinen Zugang an und pflege deine Flaschen bei uns.

Edit Zugang anfordern