Geschmacksprofil

Eure Meinung zum MARTINS Bee-Gin
Diese Flasche hat leider noch keine Nutzerbewertung

Wissenswertes

zum MARTINS Bee-Gin
4,80%
So viele Flaschen haben mehr Botanicals als der MARTINS Bee-Gin. Dieser Gin verwendet 36 Botanicals, was im Vergleich viele sind.
16,90%
So viele Flaschen kosten mehr als der MARTINS Bee-Gin. Dieser Gin gehört mit 42,50 € zu den hochpreisigsten in unserer Datenbank.

Herstellung
des MARTINS Bee-Gin

Aromatisierung Unbekannt
Basisalkohol Unbekannt
Destillationsvorgänge Unbekannt
Lagerdauer Unbekannt
Hersteller Bienenmartin´s Imkerei - Martin Isenmann
Brennmeister Martin Brosamer
Bio Zertifizierung Unbekannt
Lagerung Unbekannt
Flaschenverschluss Holz, Kork
Flaschenmaterial Ton
Der MARTINS Bee-Gin ist nach Art eines Dry Gin hergestellt. Die Besonderheiten dabei sind:
  • Wacholder ist häufig die dominierende Note
  • Zugabe von nicht-pflanzlichen Aromen und Zutaten ist erlaubt
  • Zugabe von Zucker und Zuckerzusätzen ist nicht erlaubt
  • Beliebteste Gin-Sorte weltweit
  • Klassische Botanicals im Dry Gin sind Zitrusfrüchte, Kardamom oder Koriander

Destillerie

Kinzig-Brennerei

Deutschland, Baden-Württemberg

Mithelfen

Du hast weitere Informationen zum MARTINS Bee-Gin oder einen Fehler entdeckt? Klicke auf den Button, um die Flasche zu bearbeiten. Wir freuen uns über jeden Hinweis!

Edit Flasche bearbeiten