MARTINS Bee-Gin Geschmacks-Test

So bewerten unsere Community und der Hersteller den MARTINS Bee-Gin

MARTINS Bee-Gin & Tonic

Den MARTINS Bee-Gin genießt ihr am Besten mit dem Tonicwater Schweppes Dry Tonic Water


Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, wie ihr einen MARTINS Bee-Gin & Tonic zubereitet, schaut doch mal in unseren Gin & Tonic Artikel oder auf unsere Cocktail Rezepte Gin Tonic Gin cocktails

Wissenswertes

zum MARTINS Bee-Gin
4,37%
So viele Flaschen haben mehr Botanicals als der MARTINS Bee-Gin. Dieser Gin verwendet 36 Botanicals, was im Vergleich viele sind.
26,80%
So viele Flaschen kosten mehr als der MARTINS Bee-Gin. Dieser Gin gehört mit 39,90€ zu den hochpreisigsten in unserer Datenbank.

Herstellung
des MARTINS Bee-Gin

Aromatisierung Unbekannt
Basisalkohol Unbekannt
Destillationsvorgänge Unbekannt
Lagerdauer Unbekannt
Hersteller Bienenmartin´s Imkerei - Martin Isenmann
Brennmeister Martin Brosamer
Bio Zertifizierung Unbekannt
Lagerung Unbekannt
Flaschenverschluss Holz, Kork
Flaschenmaterial Ton

Der MARTINS Bee-Gin ist nach Art eines Dry Gin hergestellt. Die Besonderheiten dabei sind:
  • Wacholder ist häufig die dominierende Note
  • Zugabe von nicht-pflanzlichen Aromen und Zutaten ist erlaubt
  • Zugabe von Zucker und Zuckerzusätzen ist nicht erlaubt
  • Beliebteste Gin-Sorte weltweit
  • Klassische Botanicals im Dry Gin sind Zitrusfrüchte, Kardamom oder Koriander

Destillerie

Kinzig-Brennerei

Deutschland, Baden-Württemberg

Dein Profil auf Bottlebase.com

Du bist der Hersteller vom MARTINS Bee-Gin und hast noch keinen Zugriff auf dein Profil auf Bottlebase.com? Fordere jetzt deinen Zugang an und pflege deine Flaschen bei uns.

Edit Zugang anfordern