Geschmacksprofil

Eure Meinung zum Turicum Gin

Community

0 / 5
Wacholder
0 / 5
Frische
0 / 5
Kräuter
0 / 5
Süße
0 / 5
Floral
0 / 5
Würze

Hersteller

4 / 5
Wacholder
5 / 5
Frische
4 / 5
Kräuter
1 / 5
Süße
1 / 5
Floral
5 / 5
Würze

Fragen an den Hersteller

zum Turicum Gin
Wie ist die Idee zum Turicum Gin entstanden?
In einer Bar, also eigentlich als Schnapsidee. Wir 3 von den 4 Gründer arbeiteten in dieser Bar und der vierte war Dj. Somit hat man sich immer wieder gesehen und da alles Gin Enthusiasten sind, darüber philosophiert. Irgendwann haben wir uns entschieden den einzigen in der Stadt Zürich destillierten Gin zu machen.
Wie würdest du den Charakter des Turicum Gin beschreiben?
Aromaprofil ,,Dieser Gin ist nur in der Farbe farblos. Durch­scheinend und klar wie ein Diamant, ist er dennoch kein Schmeichler. Salbei, Koriander, Kirsche und holdeste Wacholder kitzeln die Nase. Er betört un­gemein, schon beim ersten Atemzug; doch weiss der Gaumen ganz genau, was ihn erwartet. Kein Firlefanz. Thymian, Orangen- und Zitronenschalen und einige Geheimnisse umspielen den Gaumen. Stämmig und dennoch elegant, trinkanimierend, samtig und sexy. Und extrem bitter, wenn die Flasche leer ist." Sommeliere & Kolumnistin Shirley-Ann Amberg
Wie wird der Turicum Gin hergestellt?
Wir machen alles selber. Also von der Rezeptur, zum Design bis zum Abfüllen und Etikettieren. Den Reinalkohol beziehen wir, wie fast alle Gin Hersteller, vom Staat und ab da machen wir alles selber. Wir produzieren nur London Dry Gins. Also wird das Mazerat einmal destilliert und dann mit Wasser runter gesetzt. Das ist schon alles. Wir benutzen nur natürliche Zutaten, setzen kein Zucker zu und wir filtrieren den Gin auch nicht.
Was ist das Besondere am Turicum Gin?
Wir haben einen Geschmack hingekriegt der sehr eigen ist. Sehr würzig und aromatisch. Das macht ihn sicher sehr besonders. Aber was fast so wichtig ist, ist das Design. Unser Gin ragt im Gin Regal raus. Das ist sicher auch ein USP des Turicum Gins.
Was ist eure "best serve" Empfehlung für den Turicum Gin?
Sehr wichtig ist für uns gutes Eis. Dann ein Tonic von Gents (Zürcher Tonic Brand) und als Garnitur Wacholder Beeren oder ein Schnitz Grapefruit.

Herstellung
des Turicum Gin

Aromatisierung Mazeration
Basisalkohol Getreide
Destillationsvorgänge 1
Lagerdauer Unbekannt
Hersteller Better Taste GmbH
Brennmeister Oliver Honegger
Bio Zertifizierung Unbekannt
Lagerung Unbekannt
Flaschenverschluss Kork, Holz
Flaschenmaterial Unbekannt
Der Turicum Gin ist nach Art eines London Dry Gin hergestellt. Die Besonderheiten dabei sind:
  • Wacholder-Note fast immer sehr dominant
  • Zugabe von künstlichen Zusätzen/Aromen strengstens verboten
  • Zugabe von Zucker auf 0,5g pro Liter beschränkt
  • Der Gin muss mindestens 3x Mal destilliert werden
  • Alkoholgehalt muss mindestens 37,5% betragen
  • Basisalkohol muss einen landwirtschaftlichen Ursprung haben

Destillerie

Better Taste GmbH

Schweiz, Zürich

Mithelfen

Du hast weitere Informationen zum Turicum Gin oder einen Fehler entdeckt? Klicke auf den Button, um die Flasche zu bearbeiten. Wir freuen uns über jeden Hinweis!

Edit Flasche bearbeiten