Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin Geschmacks-Test

So bewerten unsere Community und der Hersteller den Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin

Geschmacks-Test der Community

Der Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin ist weder sehr stark, noch sehr mild. Der Geschmack ist von der Intensität also moderat, wodurch dieser Gin vielseitig mit Tonic Water kombinierbar ist. Experimentiere hier also gerne mit sehr unterschiedlichen Tonic Watern und Garnituren. Viele Noten dominieren den Geschmack des Gins. Dadurch ist dieser Gin sehr komplex und kann fordernd sein. Wer sich intensiv mit dem Geschmack auseinandersetzen möchte, ist gut bedient.

Das sagt der Hersteller zum Geschmack

Wie würdest du den Charakter des Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin beschreiben?
In der Nase überzeugt der Golden Oak durch deutliche Wacholder-Noten und den vertrauten Geruch von Holz. Sorgfältig ausgewählte Botanicals sorgen für eine ausgezeichnete Aromatisierung und harmonische Balance. Sein gehaltvolles Geschmacksbild ist geprägt vom herb-würzigen Wacholder, Orange, jungen Fichtentrieben und vierzehn weiteren Botanicals. Sie alle sind wohl ausbalanciert und verschmelzen im Einklang mit der Aromen Vielfalt des Eichenfasses.
Was ist das Besondere am Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin?
Der Golden Oak Premium ist ein fassgereifter Gin der Extraklasse. Er glänzt durch seine Intensität und bestechende Aromenvielfalt.

Wissenswertes

zum Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin
27,37%
So viele Flaschen haben mehr Botanicals als der Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin. Dieser Gin verwendet 17 Botanicals, was im Vergleich viele sind.

Wie ist die Idee zum Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin entstanden?
Ein Mann steht im Wald. Er ist Jäger und liebt die frische Luft, die wilde und unverfälschte Natur und leuchtendes und duftendes Grün um ihn herum. Für ihn ist das die pure Lebensfreude, seine Passion. Eine andere große und langjährig beständige Leidenschaft teilt Roland Braza mit seiner Frau Nicole – es ist die Liebe zum Gin. Es dürfte wenig verwundern, dass irgendwann der Gedanke aufkam, das Beste aus beiden Welten zu vereinen und er keimte auf einem Gin-Brenn-Seminar. Was als schöne Überraschung zum Geburtstag durch seine Frau begann, reifte alsbald zu einer eigenen Destille im Keller heran und dem ambitionierten Plan, den Geschmack und die Ursprünglichkeit des Waldes in einem besonderen und einzigartigen Gin einzufangen. Frische Fichtentriebe sollten nach unzähligen Testläufen und Stunden des Experimentierens das unverkennbare Leit-Botanical des Ursel-Gins werden.

Botanicals
im Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin

Insgesamt 17 Botanicals im Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin, davon 5 bekannt.

Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin & Tonic

Den Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin genießt ihr am Besten mit dem Tonicwater Schweppes Dry Tonic Water


Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, wie ihr einen Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin & Tonic zubereitet, schaut doch mal in unseren Gin & Tonic Artikel oder auf unsere Cocktail Rezepte Gin Tonic Gin cocktails

bottle-0
bottle-1
bottle-2

Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin Rezept vom Hersteller

Das vollmundige und milde Wacholder-Destillat, genießt man am besten pur auf Eis mit einer Zeste der Orange.

Herstellung
des Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin

Wie wird der Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin hergestellt?
Seinen intensiven und dennoch milden Geschmack verdankt der Golden Oak einer Destillation im Geistverfahren. Wertvolle Aromen und ätherische Öle werden dabei nicht durch unerwünschte Geschmacks- und Bitterstoffe überdeckt, wie sie bspw. beim Mazerieren entstehen. Die 5-monatige Lagerung in Fässern aus ungarischer Eiche und Kastanie verleiht ihm einen wundervoll milden Geschmack und eine auffällige Goldfärbung.

Aromatisierung vollmundig, kräftig, würzig, mild
Basisalkohol Bio Ethanol
Destillationsvorgänge 1
Lagerdauer 150 Tage
Hersteller Taunus-Gin GmbH
Brennmeister Tobias Reul
Bio Zertifizierung DE-ÖK
Lagerung Eichenfass, Kastanienfass
Flaschenverschluss Glas
Flaschenmaterial Glas

Der Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin ist nach Art eines Reserve Gin hergestellt. Die Besonderheiten dabei sind:
  • Basis für einen Reserve Gin ist fast immer ein Dry Gin oder ein London Dry Gin
  • Reift im Holzfass und erhält dort seine braune bis gold-gelbe Farbe
  • Whisky-, Wein-, Brandy- oder Cognacfässer werden am häufigsten verwendet
  • Oft sehr hochpreisig, da Lagerung sehr kostspielig
  • Aroma ist oft sehr komplex und anspruchsvoll
manufacturing-0
manufacturing-1
manufacturing-2

Destillerie

Taunus-Gin GmbH

Deutschland, Hessen

distillery-0
distillery-1
distillery-2

Dein Profil auf Bottlebase.com

Du bist der Hersteller vom Ursel GOLDEN OAK Premium Dry Gin und hast noch keinen Zugriff auf dein Profil auf Bottlebase.com? Fordere jetzt deinen Zugang an und pflege deine Flaschen bei uns.

Edit Zugang anfordern