Cherryblossom London Dry Gin Old Lady Geschmacks-Test

So bewerten unsere Community und der Hersteller den Cherryblossom London Dry Gin Old Lady

Das sagt der Hersteller zum Geschmack

Wie würdest du den Charakter des Cherryblossom London Dry Gin Old Lady beschreiben?
Würzige Wacholderaromatik, frische Zitrusnoten, dezente und vielschichtige Botanicals – alles was ein klassischer Gin braucht. In einem kleinen 50-Liter-Fass aus amerikanischer Weißeiche ruht die Old Lady dann mehrere Wochen lang.
Was ist das Besondere am Cherryblossom London Dry Gin Old Lady?
Bei unserer „Old Lady“, dem Barrel Aged Gin, wird der wuchtige Duft und Geschmack von frischem Wacholder und Limetten durch die Lagerung in einem Fass aus amerikanischer Weißeiche mit angenehmen Vanilletönen umrahmt. Hier ist die perfekte Balance zwischen Destillat und Verfeinerung durch Fasslagerung gelungen. Auch bei diesem Gin handelt es sich um einen klassischen London Dry Gin, bei dem der Wacholder im Vordergrund steht.

Cherryblossom London Dry Gin Old Lady & Tonic

Den Cherryblossom London Dry Gin Old Lady genießt ihr am Besten mit dem Tonicwater Schweppes Dry Tonic Water


Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, wie ihr einen Cherryblossom London Dry Gin Old Lady & Tonic zubereitet, schaut doch mal in unseren Gin & Tonic Artikel oder auf unsere Cocktail Rezepte Gin Tonic Gin cocktails

bottle-0
bottle-1
bottle-2

Wissenswertes

zum Cherryblossom London Dry Gin Old Lady
71,86%
So viele Flaschen haben mehr Botanicals als der Cherryblossom London Dry Gin Old Lady. Dieser Gin verwendet 8 Botanicals, was im Vergleich wenig sind.

Wie ist die Idee zum Cherryblossom London Dry Gin Old Lady entstanden?
Im Jahr 2017 wurde der erste Markgräfler Cherryblossom London Dry Gin gebrannt. Die Vision war es, einen Gin zu kreieren, mit einer starken vorherrschenden Wacholdernote. Natürlich haben wir unseren Neuen mit weiteren Botanicals verfeinert.

Botanicals
im Cherryblossom London Dry Gin Old Lady

Insgesamt 8 Botanicals im Cherryblossom London Dry Gin Old Lady, davon 4 bekannt.

Herstellung
des Cherryblossom London Dry Gin Old Lady

Wie wird der Cherryblossom London Dry Gin Old Lady hergestellt?
Als Basisalkohol dient ein Weizendestillat, dessen Weizen ausschließlich aus Deutschland kommt und die höchste Qualitätsklasse trägt. Die Botanicals kommen aus erstklassigen hochwertigen Bezugsquellen. Als Brennerei steht eine eigene Kupferdes-tille mit 150 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung, die bei uns traditionsgemäß mit Holz befeuert wird. Die Botanicals werden über Nacht in dem Basisalkohol eingelegt d. h. mazeriert und tags darauf schonend gebrannt. Durch eben diese schonende Destillation kann pro Tag max. 1 Brand hochprozentiger Gin hergestellt werden. Dieses ergibt dann eine max. Menge von ca. 100 Liter trinkfertigen Gin mit 45 % vol.

Aromatisierung Mazeration
Basisalkohol Getreide
Destillationsvorgänge 1
Lagerdauer 42 Tage
Hersteller Markgräfler Spezialitätenbrennerei
Brennmeister Helmut Häfelinger
Bio Zertifizierung -
Lagerung Holzfass
Flaschenverschluss Kunststoff
Flaschenmaterial Glas

Der Cherryblossom London Dry Gin Old Lady ist nach Art eines Reserve Gin hergestellt. Die Besonderheiten dabei sind:
  • Basis für einen Reserve Gin ist fast immer ein Dry Gin oder ein London Dry Gin
  • Reift im Holzfass und erhält dort seine braune bis gold-gelbe Farbe
  • Whisky-, Wein-, Brandy- oder Cognacfässer werden am häufigsten verwendet
  • Oft sehr hochpreisig, da Lagerung sehr kostspielig
  • Aroma ist oft sehr komplex und anspruchsvoll
manufacturing-0
manufacturing-1

Destillerie

Markgräfler Spezialitätenbrennerei

Deutschland, Baden-Württemberg

distillery-0
distillery-1

Dein Profil auf Bottlebase.com

Du bist der Hersteller vom Cherryblossom London Dry Gin Old Lady und hast noch keinen Zugriff auf dein Profil auf Bottlebase.com? Fordere jetzt deinen Zugang an und pflege deine Flaschen bei uns.

Edit Zugang anfordern